effiscience

Die täglichen Angriffe auf Ihren Körper wie:
• eine zu fettreiche Nahrung
• Alkohol
greifen Ihre Leberzellen an und zerstören sie
 
Ihre Leberwerte zeigen einen ungewöhnlichen Anstieg von Transaminasen und Gamma-GT, was kennzeichnend für Leberschäden (Steatose, NASH usw.) ist. Es ist notwendig, seine Essgewohnheiten umzustellen und seinen Lebensstil zu verbessern. Als Nahrungsergänzungsmittel mit Schutzfunktion unterstützt Lipamin Leber&Magen diesen Prozess in wirksamer Weise.phosphatildycholin


Anormale Erhöhung von Transaminasen und Gamma-GT

 
Die verschiedenen toxischen Faktoren (insbesondere der regelmäßige oder exzessive Konsum von Alkohol, eine zu fettreiche Ernährung und die Einnahme bestimmter Medikamente) verursachen biologische Leberstörungen. Diese Störungen können durch eine Blutuntersuchung nachgewiesen werden.
 
Die zerstörten Leberzellen setzen bestimmte Enzyme, wie Transaminasen (ASAT und ALAT) sowie Gamma-GT ins Blut frei. Ein ungewöhnlich hoher Spiegel dieser Enzyme im Blut deutet auf eine Apoptose (Zelltod) der Leberzellen hin. Dies ist ein Anzeichen einer möglichen Leberschädigung.
Unter derartigen Bedingungen eines Ungleichgewichts wird die Leber mit Fett überlastet: "Fettleber" oder Steatose, einfache oder komplizierte Entzündung: « NASH ».
 
Der Stoffwechsel der Hepatozyten kann durch die Zufuhr toxischer Substanzen stark belastet werden. Die hervorgerufene Oxidation schädigt die Zellmembranen, was zur Zerstörung der Zellen führt.
Phosphatidylcholin, ein unentbehrlicher Nährstoff mit Schutzfunktion
 
Phosphatidylcholin kommt natürlicherweise in unserem Körper vor. Dieses Phospholipid ist der hauptsächliche und wesentliche Bestandteil der Zellmembranen der Leber. Wir sollten beachten, dass die menschliche Leber aus 33 Quadratmeter Membranen besteht (das entspricht 8 Fußballfeldern!).
 
Die externe Zufuhr von Phosphatidylcholin unterstützt die Wiederherstellung von beschädigten Zellmembranen. Seine schützende Wirkung begrenzt den oxidativen Stress in der Leber.
 
Die regulatorische Wirkung von Phosphatidylcholin auf die Leberwerte (ASAT- und ALAT-Transaminasen, Gamma-GT usw.) ist klinisch erwiesen. Seine nebenwirkungsfreie Verwendung beruht auf einer umfassenden internationalen Erfahrung. Die Zufuhr von Phosphatidylcholin trägt somit auf gesunde und natürliche Weise zum guten Funktionieren der Leber bei.


LIPAMINE® LEBER & MAGEN, ist ein Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von Phosphatidylcholin und stützt sich auf das physiologische Schutzprinzip der Zellmembranen.

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Lipamine Leber

    Lipamine Leber

    Anti-Cholesterin mit Phosphatidylcholin als Teil einer konsequenten Ernährung.
    Phospholipide pflanzlicher Ursprung GVO-frei.
    Die Behandlung mindestens 3 Monate, verlängerbar (1 Päckchen pro Tag).

    Mehr erfahren
    26,00 €

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge